Studierendentheater der Martin Luther Universität Halle/ Wittenberg

Das Studierendentheater der Uni Halle unter der Leitung von Tom Wolter hat seinen Sitz im WUK Theater Quartier. Hier finden in der Vorlesungszeit die wöchentlichen Proben, die Werkstätten und die Probenwochenenden statt. Ein Teil der Produktionen werden im WUK Theater Quartier oder im Garten des WUK Theater Quartier öffentlich gezeigt. Im Januar haben die 30 Studierenden SOJAS WOHNUNG von Michael Bulgakow  zur Premiere im WUK Theater Quartier gebracht. Ab April beginnen die Proben für die neue Produktion DIE MITTELLOSEN, welche Ende Juni zur Uraufführung kommen wird!

Hier finden Sie  Informationen über das Studierendentheater der MLU.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.