Szenische Lesung empfindsamer Briefe

Datum/Zeit
Date(s) - 11.06.2018
19:00 - 20:00

Franckesche Stiftungen, Haus 26, Englischer Saal, DG
PD Dr. Andreas Englhart (München):
Einfühlung, Empfindung und Distanz – Schauspieltheorien und -praxen im 18. Jahrhundert
Im Anschluss Szenische Lesung empfindsamer Briefe mit dem Halleschen WUK Theater Quartier
Es lesen Elsa Weise, Florian Stauch und Tom Wolter
weitere Inforamtionen unter http://izp.uni-halle.de/veranstaltungen/kolloquien.htm

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.