#Sehr komische Zeiten – SOMMERKINO Spezial – Wanderkino Laster der Nacht – Nanuk, der Eskimo und Balance

Datum/Zeit
Date(s) - 02.07.2020
22:00 - 23:30

Sommerkino Spezial

Wanderkino LASTER DER NACHT

Das Wanderkino ist seit 1999 in ganz Europa unterwegs. Mit 16mm-Projektionstechnik werden Stumm- und Tonfilme unterschiedlicher Genres gezeigt: Slapstick-Komödien, Monumental-, Independent-, Avantgarde- und Experimentalfilme.

Ein Oldtimer Feuerwehrauto – Magirus Deutz, Baujahr 1969 – ist hierfür eine wunderbare Veranstaltungskulisse und das ideale Reisemobil. Alle Stummfilme werden live von Sebastian Pank und Tobias Rank begleitet. Den beiden studierten Musikern aus Leipzig wird wiederholt bescheinigt, das es ihnen in besonderer Weise gelingt, eine Einheit aus Film und Musik herzustellen. So wird jede Veranstaltung zu einem besonderen Seh- und Hörerlebnis. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt, der an Pionierzeiten des Kinos erinnert.

SAXOFON + BASS KLARINETTE Sebastian Pank PIANO Tobias Rank FOTO Mirko Bartels

PROGRAMM

Balance – C.&W. Lauenstein / 1989 // Nanuk, der Eskimo – Robert J. Flaherty / 1922

Eine Veranstaltung des WUK Theater Quartier, gefördert von der Stadt Halle.

TERMIN 2. Juli, 22 Uhr (mit Beginnn der Dämmerung). Einlass ab 20 Uhr.

TICKETS TICKETS im  Online-Vorverkauf (zzgl. VVK Gebühr ), Restkarten 9 Euro an der Abendkasse.

Bitte bringen Sie wenn möglich den ausgefüllten Gesundheitsfragebogen bereits mit an den Einlass.

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.