PFÄNNERS FREIHEIT – SOAP – Siebte Ostdeutsche All Patrouille

S O A P - Siebte Ostdeutsche All Patrouille

Datum/Zeit
Date(s) - 03.08.2018
20:00 - 21:30

SOAP – Siebte Ostdeutsche All Patrouille

Die OSI SOAP, 1967 in geheimer Mission gestartet, ist bereits seit Eintausend Jahren unterwegs, um die wahre Glorie hinaus ins All zu tragen und andere Systeme zu finden, die die Größe des Ostens verdient haben. Leider haben sie noch nicht mitbekommen, dass die Mauer längst gefallen ist.
Frisch aus ihrem unglaublich langen Schlaf erwacht, wartet die Crew nun gespannt auf den ersten Kontakt.
Die Brücke. Der letzte Funkspruch ist Monate her, man treibt so durchs All, lässt die Seele baumeln. Kartenspiele, Nägel lackieren, am Mikrofon rumspielen, Knöpfe streicheln…Schließlich der erste Funkspruch. Die OSI SOAP muss wenden und zurück zur Erde fliegen. Unterwegs treffen Sie auf weitere Raumschiffe, die die Erde verlassen haben. In der ersten Episode treffen die Mitglieder auf eine große Überraschung voller Abenteuer.
Die Siebte Ostdeutsche All Patrouille feiert die Eröffnung ihrer ersten Staffel.

Projektleitung: Jonas Schütte
Text und Regie: Jonas Schütte und Team
Licht/Ton: Philipp Herrmann/Daniel Ney
Ausstattung: Katharina Kraft
Es spielen: Sonja Isemer, Jennifer Krannich, Frank Schilcher, Jonas Schütte, Florian Stauch

Eine Produktion von Jonas Schütte in Kooperation mit WUK Theater Quartier

Termin:
3.8.2018 20 Uhr im Garten des WUK Theater Quartier am Holzplatz 7a
Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.