MoskauMoskau#2- MeisterNächte B wie Dostojewski- Literatur, Szenen und Musik

Datum/Zeit
Date(s) - 16.02.2018
20:00 - 21:30

MeisterNächte B wie Dostojewski Literatur, Szenen und Musik

Literatur, Szenen und Musik

Wir verbeugen uns tief. Vor dem russischen Meister, vorsichtig nähern wir uns DOSTOJEWSKI
Vielleicht schläft er nur. Leise und achtsam werden wir ihn wecken. Denn der Meister ist immer hier. In jedem Wort. Mit jedem Satz.
Und wir suchen aus den Texten, die uns besonders am Herzen liegen. Also wird es lang dauern, und vielleicht, kommt auch das Krokodil vorbei.
Wie gesagt: „Man spricht von der »tierischen« Grausamkeit des Menschen. Aber das ist sehr ungerecht und für die Tiere wirklich beleidigend: Ein Tier kann niemals so grausam sein wie der Mensch, so ausgeklügelt, so kunstvoll grausam.“ Dostojewski in Die Brüder Karamasow

Mit Elsa Weise, Tom Wolter und Ralf Bockholdt und als Gäste: Figurenspielerin Samira Lehmann (Lehmann und Wenzel– Westflügel Leipzig) und Musikern Samuel Mager und Niklas Stelbrink (Marody Orchester)

Termin:
16.2.2018, 20:00 Uhr im WUK Theater Quartier am Holzplatz 7a
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.