Komische Zeiten – dosenfleisch – Ensemble Tamquam NachWUKs

Datum/Zeit
Date(s) - 13.07.2019
20:00 - 22:00

dosenfleisch

Ensemble Tamquam

„hat man erstmal die störung, das nicht-mehr-funktionieren, als eine möglichkeit gesehen, wohnt in dir drinnen dann ein neuer motor, der dich treibt. wir sind das permanente stolpern.“ aus dosenfleisch von Ferdinand Schmalz

Eine seltsame Häufung von Unfällen an einem bestimmten Abschnitt der Autobahn lässt vier Personen eines Nachts an einer Raststätte aufeinandertreffen. Beate, die Besitzerin der Raststätte. Jayne, eine ehemalige Schauspielerin. Rolf, Angestellter bei einer Versicherung. Und ein Fernfahrer. Alle vier philosophieren leidenschaftlich über das vorbeiziehende Leben, das Reisen und die Unfälle. Rolf, der die Lage vor Ort untersucht, muss bald erkennen, dass die beiden Frauen nicht die sind, die sie vorgeben zu sein und ein Geheimnis wahren…

Mit seinem Stück „dosenfleisch“ zeichnet der Autor Ferdinand Schmalz, der 2014 als Nachwuchsautor in Theater der Zeit ausgezeichnet wurde, ein derb-deftiges Endzeitszenario an einer Autobahnraststätte. Das Ensemble Tamquam sucht in ihrer Inszenierung nach dem „ich“, dem „wir“, dem Vertrauten und dem Fremdem. So wird die Autobahnraststätte Platzhalter für Größeres und legt die Wunden frei.

NachWUKs ist eine Reihe in unserem Programm, die jungen hallenser NachwuchskünstlerInnen und -gruppen einen geschützten Ort zum Arbeiten, zum Probieren und Experimentieren am WUK Theater Quartier gibt. Wir begleiten diese Gruppen auf dem Weg in die professionelle Arbeit in den freien darstellenden Künsten.

REGIE: Fanny Schöneich & Jakob Altmayer | MIT: Emilia Kramer, Benjamin Viziotis, Benjamin Müller, Sophia Güttler | KOSTÜME: Luisa Czermak | BÜHNE: Paula Schlagbauer | MUSIK: Franz Viktor Blumstock

Eine Produktion von Ensemble Tamquam in Zusammenarbeit mit dem WUK Theater Quartier. Gefördert von FSR MuSpoMeSpre, FSR Philosophische Fakultät 1, FSR Pädagogik, FSR WiWi, StuRa, Studentenwerk Uni Halle.

Termine: 13. Juli, 20 Uhr. Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.