Stellenausschreibung 2018

STELLENAUSSCHREIBUNG
Mitarbeiter/in Kaufmännische Leitung/ Produktionsleitung/ Organisation
Der Verein „Werkstätten und Kultur Halle (Saale) e.V.“ betreibt das WUK Theater Quartier in Halle (Saale) und führt verschiedene Theaterprojekte in Halle durch. Zur Durchführung des Spielbetriebes des WUK Theater Quartier am Holzplatz suchen wir zum nächstmöglichen  Zeitpunkt engagierte Personen, die mit uns Projekte gemeinsam umsetzen wollen und ihre eigenen Ideen zur zukünftigen Planung, Organisation und Realisierung von zeitgenössischem Freiem Theater einbringen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für die Bereiche kaufmännische Leitung/ Produktionsleitung und Organisation.

Ihre Aufgaben:

  • Produktionsleitung von Theaterproduktionen und Projekten
  • Steuerung und Koordination der Kosten- und Finanzplanung
  • Konzeption und Umsetzung der Projektförderung, Fundraising, Mittelakquise
  • Buchhaltung, Verwendungsnachweisführung von Projektförderungen
  • Marketingmaßnahmen
  • Organisation von Veranstaltungen, Netzwerkarbeit

Die anstehenden  Aufgaben erfordern ein hohes Maß an  Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft sowie Kooperationsvermögen.
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz.
Erwartet werden fundierte, umfassende und nachweisbare Fachkenntnisse der Produktionsleitung und des Marketing von Kulturinstitutionen. Wir bieten Ihnen die Mitwirkung an einer außergewöhnlichen, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabe und die Zusammenarbeit in einem motivierten Team.

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes geistes-, kommunikationswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Eignung
  • Kenntnisse im Vereinsrecht, Steuerrecht
  • Stilsicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • (Zeitliche) Flexibilität, Organisationsstärke und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende

Die zu schließenden Verträge sind projektbezogen und werden zunächst befristet bis zum 31.12.2018.
Geplant haben wir eine Teilzeitbeschäftigung oder den Abschluss eines Werkvertrages.
Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung. Wir orientieren uns an der HUG des BFDK.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.4.2018 an:
Werkstätten und Kultur Halle (Saale) e.V.
Frau Nicole Tröger (Vorsitzende)
E-Mail: nicole-troeger@wuk-theater.de
Website:www.wuk-theater.de
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail.