FUTUR Ausschreibung

FUTUR

Kurzstücke gesucht!

Das WUK Theater Quartier sucht spannende Kurzstücke von Nachwuchskünstler*Innen und -gruppen im Bereich der darstellenden Künste.

Innerhalb FUTUR I bis III öffneten wir im Mai 2019 das gesamte Haus als Spielort und wagten einen Blick in die Zukunft. Den letzten Winkel, die Baustellen im Keller und alle Orte, die ihr noch gar nicht kanntet.

Im März 2020 hatten wir eine zweite Auflage geplant, die coronabedingt ausfallen musste. Nun wagen wir es erneut. Am 23. Oktober werden wir mit kuratierten Kurzstücken zum Thema #Identitäten parallel und multilokal das Haus bespielen.

Installationen? Performance? Tanz? Puppenspiel? Gerade experimentelle und interdisziplinäre Kurzstücke mit einer max. Länge von 15 min interessieren uns. Unser künstlerischer Beirat wählt aus den eingegangenen Bewerbungen aus.

Die Eckdaten im Überblick:

  • TERMINE 23. Oktober, 20 Uhr FUTUR am WUK Theater Quartier, Halle (Saale)
  • wir unterstützen euch in der technischen Umsetzung
  • für die Beteiligten wird eine Aufwandsentschädigung vereinbart
  • wir stehen euch als Ansprechpartner*in und Betreuung inhaltlich und organisatorisch zur Seite.
  • DEADLINE 30. September 2020
  • Portfolio von bereits existierenden Kurzstücken (inkl. Gesamtmitschnitt) und Künstler*Innen Bios bitte an Sarah.Peglow@wuk-theater.de (Betreff: FUTUR) senden.

Wir freuen uns auf eure Ideen,

Das Team des WUK Theater Quartiers.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.